2019-06-27

Gaspreise: Nachzahlungen wegen Frühjahrskälte

gaspreise2015Laut Energie-Experten von Verivox wurden in deutschen Haushalten von Anfang Oktober 2014 bis Ende Mai 2015 gut 7 % mehr Heizenergie verbraucht als im Vorjahr. Die vergleichsweise kühlen Temperaturen des Frühjahrs haben die Heizersparnis des sonnst milden Winters vernichtet.

Während Verbraucher mit Ölheizungen von den sinkenden Ölpreisen profitieren, müssen Gaskunden in diesem Jahr wohl ordentliche Mehrkosten tragen. Da die Gaspreise im selben Zeitraum kaum gesunken sind, müssen viele der 19 Millionen Gaskunden mit Nachzahlungen von etwa 6 % rechnen.

Die Gaspreise sind im Schnitt von 6,5 Cent pro Kilowattstunde in 2014 auf aktuell 6,39 Cent pro Kilowattstunde gesunken.

 

Günstiges Gas mit Preisgarantie
3.600 30 m²
4.800 50 m²
8.800 75 m²
11.500 100 m²
16.000 150 m²
18.000 200 m²
32.000 250 m²
Eigener Verbrauch
kWh